Schick uns deine Anfrage, ruf uns an, oder schau einfach vorbei, falls sich die Gelegenheit bietet. Du wirst nicht enttäuscht sein!

Nun, würdest du ein Auto kaufen indem du dir nur das Preisschild anschaust, ohne einen Blick unter die Motorhaube zu werfen, den Kilometerstand und die Papiere zu prüfen? Warum solltest du das dann bei einer Flugschule machen?

Es mag sich vielleicht komisch anhören, aber keine Preise zu veröffentlichen ist unser Weg ehrlich und transparent zu sein, denn wir haben nichts zu verstecken.

Wir wissen, dass der eine oder andere damit nicht sehr glücklich sein wird, aber wir verlangen von unseren potentiellen Flugschülern sich etwas einzubringen und etwas tiefer zu gehen, als nur kurz nach Standardpreisen auf der Webseite zu suchen

Es gibt so viele wichtige Informationen die den Unterschied zwischen einem weniger erfolgreichem und einem erfolgreichem Training ausmachen. Die den Unterscheid zwischen einer klaren und fairen Kostenschätzung und dem bösen Erwachen mit unerwarteten und am Ende höheren Gesamtkosten ausmacht.

Dabei gibt es einiges zu beachten:

  • Bei Standardpreisen wird oftmals “vergessen” zusätzliche Kosten zu erwähnen. Oftmals versteckte Kosten oder Gebühren.

  • Standradpreise sagen nichts über das Trainingsumfeld und die damit im Zusammenhang stehenden Kosten.Nur ein kurzes Beispiel: Vielen ist nicht bewusst, dass einige Class D Flugplätze leider kein Hubschraubertraining erlauben. Die Folgen? Für jede einzelne Flugstunden muss vom Flugplatz der Flugschule zu einem anderen Flugplatz geflogen werden, damit das Training absolviert werden kann. Das kostet natürlich Zeit und Geld wofür der Flugschüler aufzukommen hat!

  • Wenn sich die Recherche nach Flugschulen hauptsächlich auf den veröffentlichten Preis beschränkt, hat man auch keinerlei Informationen über die Erfahrung und Ratings der Fluglehrer, die Einrichtung und Ausstattung der Flugschule, die durchschnittliche Erfolgsquote der Flugschüler bei Prüfungen und so weiter und so weiter.

  • Standardpreise sind oftmals nicht nur unvollständig, sondern verfolgen oftmals nur einen sehr optimistischen Ansatz, dass der Flugschüler nur die gesetzlichen, von der FAA vorgeschriebenen Mindeststunden braucht. Jeder in der Branche weiß, dass das in der Realität so gut wie nie vorkommt. Anstatt also eine realistische und ehrliche Kostenschätzung zu veröffentlichen, werden oftmals nur die Mindeststunden angesetzt, um mit einem scheinbar niedrigen Preis um Flugschüler zu werben.

Es ist an der Zeit einen Schritt weiter zu denken, und sich nicht nur auf den veröffentlichten Preis einer Webpage zu verlassen. Deshalb sind wir auf der Suche nach Flugschülern, die neugierig und ehrgeizig genug sind einen Schritt weiter zu gehen, und nicht nur auf eine Preisliste klicken, um die für sie beste Flugschule zu finden.

Gib dir selbst die Chance ein ehrlicheres und vollständigeres Bild vom Großen und Ganze zu erhalten. Schaue nach echten und hilfreichen Informationen, um zu entscheiden wo und mit wem du in Zukunft sicher und kompetent dein Flugtraining absolvieren willst…und natürlich auch dabei Spaß bei der Sache zu haben.

Wir sind sehr überzeugt von unseren Standards und unserem professionellen Arbeiten. Deshalb begrüßen wir ausdrücklich alle Nachfragen, insbesondere die, die sehr spezifisch und detailliert sind, weil wir große Freude daran haben faire, individuelle und persönlich zugeschnittene Trainingsangeboten zu erstellen. Bei dieser Gelegenheit können wir nicht nur über die Preise, sondern auch über uns, unsere Philosophie unseren Trainingsansatz und unsere Kurse unverbindlich informieren.

PHYSISCHE ADRESSE:

4349 Old Santa Fe Road
San Luis Obispo, CA 93401

POSTANSCHRIFT:

945B Airport Drive
San Luis Obispo, CA 93401

 

7 Tage die Woche geöffnet:

Monday-Saturday:  8am-6pm

Sundays: Appointment Only           

Kontaktiere Uns

(805) 543-2713

info@helitraining.com

Helipro © 2019